Restrukturierung + Sanierung

Wer Sanierungsbedarf feststellt, sollte eine notwendige Restrukturierung methodensicher durchführen können.

Ihre Herausforderung

Was anfänglich noch als kleiner Krisenherd erscheint, kann schnell zur tiefgreifenden und sogar existenzgefährdenden strategischen, operativen oder finanziellen Unternehmenskrise werden. Betroffene Unternehmen stehen dann vor neuen, teilweise unbekannten Herausforderungen, die ohne Zeitverzug professionell angegangen werden müssen.

Ihre Aufgabenstellungen

Egal ob eine operative Restrukturierung notwendig ist oder eine existenzbedrohende Unternehmenskrise vorliegt, zügiges, professionelles Handeln ist angesagt: Verlustursachen müssen analysiert und durch zielführende Maßnahmen beseitigt werden. In den meisten Unternehmen fehlt es jedoch für diese außergewöhnlichen Aufgaben an professioneller Expertise.

Typische Handlungssituationen

  • Optimierung der Stakeholder-Kommunikation, um dadurch das Vertrauen im Markt zu verbessern bzw. zurückzugewinnen
  • Vermeidung von wirtschaftlichen und rechtlichen Schäden sowie Begrenzung von Risiken
  • Nutzung für das Unternehmen vorhandener Chancen und Potenziale
  • Analyse der Krisensituation und Krisenursachen sowie Erarbeitung strategischer, operativer und finanzieller Restrukturierungsmaßnahmen
  • Umsetzungsmanagement: operative Restrukturierungen, Turnarounds und Business Transformationen
  • Erstellung und Umsetzung von Sanierungs- und Restrukturierungsplänen, Operative Verbesserung einschließlich der Identifizierung von Kostensenkungs- und Umsatzsteigerungsmöglichkeiten
  • Contingency Planning
  • Liquiditätsmanagement und -prognose
  • Beratung bei der Entwicklung von Mitarbeiterbindungsplänen
  • Stakeholder-Management in Krisensituationen
  • Sicherstellung und Führung der (Stakeholder-) Kommunikation
  • Management von Kreditorenverhandlungen
Problem

Unser Leistungsangebot

Berndtson Interim setzt in Sondersituationen wie Restrukturierungen oder kritischer Sanierung ausschließlich krisenerfahrene Manager ein, die unmittelbar effektive Maßnahmen entwickeln und diese in nachhaltige Ergebnisse umsetzen. Dabei ist ein zentraler Bestandteil für den Erfolg ein tiefgreifendes Verständnis des Managers für den Markt, die Branche, die Unternehmenskultur und die Gesellschafter. Auch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in der Zusammenarbeit mit den Interessengemeinschaften und anderen Experten ist notwendig.

Die Berndtson-Experten übernehmen interimistisch eine operative Managementfunktion zur Führung der Restrukturierung oder Sanierung. Von uns eingebrachte Manager agieren auf Geschäftsführungs-, Vorstands- bzw. Top-Managementebene als CRO, CFO, in Top-Managementpositionen oder in der Projektleitung.

Lösung
Kontakt

Sprechen Sie mit uns über ihre Aufgabenstellung!

Sie erhalten eine umgehende Beratung, vertraulich und lösungsorientiert.